Spielplätze in Niedernissa

Unser Ort beherbergt zwei wunderschöne Spielplätze, der erste befindet sich am Pfingsbach neben der Kirche im alten Dorfkern, ein weiterer am Urbicher Weg im neune Dorf.

Spielplatz im alten Dorfkern

Der Spielplatz nahe der Kirche ist der kleinere von beiden und verfügt über:

  • eine Rutsche
  • eine Wippe
  • eine Sandkiste
  • eine Schaukel für größere Kinder, eine Schaukel für Babys und Kleinkinder
  • ein Kletternetz
  • Hangel

Er eignet sich prima für unsere Jüngsten um beispielweise die Wartezeit bei unserer ortansässigen Kinderärztin oder aber auch während des Fiedhofsgangs der Eltern oder Großeltern die Zeit an der frischen Luft zu nutzen.

Spielplatz im neuen Dorfkern

Niedernissas zweiter Spielplatz grenz im hinteren Bereich an Wiesen und Felder an und ist von größerer Erscheinung. Hier lässt es sich prima toben, rutschen, Ball spielen, klettern und relaxen. Er verfügt über:

  • eine Rutsche mit Kieskiste mit kleiner Kletterwand zum heraufhangeln
  • eine Elefanten-Wippe
  • eine Sandkiste mit Spielhaus und Bagger
  • zwei Schaukeln für größere Kinder, eine Schaukel für Babys und Kleinkinder
  • ein Kletternetz
  • mehrere Hangel-Leinen
  • ein Balanchierpfad
  • ein Stelzenhaus
  • eine Tischtennisplatte
  • eine Kletter-Sprossenwand
  • viele Büsche zum erkunden und verstecken

Im Winter treffen sich die Kinder zum Schlittenfahren auf den kleinen Hängen. Auch findet alljährlich unser vom Ortsverein Niedrnissa e.V. organisiertes Kinderfest im Juni auf diesem Spielplatz statt.