8. Märchenrundgang in Niedernissa

Trotz Kontaktbeschränkungen und gerade weil unser traditioneller Märchenrundgang im Freiem stattfindet, gab es auch in diesem Jahr wieder Märchen in Niedernissa. Von 1. bis zum 26.Dezember luden 24 Häuser zum Spaziergang ein. An den Wochenenden gab es dann wie gewohnt immer alle bisher gezeigten Märchen zu sehen und auch zu den Weihnachtsfeiertagen werden sie noch da und lockten viele Menschen nach Niedernissa.

Wir danken für die rege Teilnahme und natürlich auch fürs Abstand halten, was in diesem Jahr besonders wichtig war!Was es alles zu entdecken gab, zeigt die unten stehende Map!

Der Niedernissaer Ortsverein